Ich werde oft gefragt, wie Führungskräfte Vertrauen lernen können. Wissen Sie, warum die meisten Menschen Angst vor dem ersten Fallschirmabsprung haben? Nicht weil der Fallschirm versagen könnte. Diese Bedenken haben alle, und deshalb gibt es den Reservefallschirm. Es ist die fehlende Kontrolle. Wir hängen da an einem Menschen, den wir noch nie zuvor getroffen haben und geben unser Leben in seine Hände. Das mulmige Gefühl, nicht die Kontrolle zu haben, lässt uns schon beim Betreten des Flugzeugs zittern (den Pilot kennen wir auch nicht und überhaupt, das Flugzeug hat nur einen Propeller!).

Vertrauen kann man lernen. Bild: János Korom Dr.

Vertrauen ist etwas, das man lernen kann. Bild: János Korom Dr.

Vertrauen ist eine innere Haltung. Wenn wir nicht daran glauben, dass andere einen Job machen können, dann stehen wir uns selbst im Weg. Stellen Sie sich vor, Sie würden ihren Fallschirmsprung-Lehrer so behandeln wie oft Mitarbeiter behandelt werden: Sie sagen wo es lang geht und der Mitarbeiter führt aus. Beim Sprung würde das böse enden, und in einem Unternehmen tut es das auch.

Andere Mitarbeiter wissen auch etwas über Vertrauen

Manchmal ist es besser, wenn sich Führungskräfte einfach mal zurücklehnen und die anderen machen lassen. Sie haben die nicht umsonst für viel Geld abgeworben. Ihr Chef-Ingenieur hat die erfolgreichsten Produkte ihrer Firma erfunden, der weiß, was er macht. Und wenn er weiß, dass er Ihr Vertrauen hat, arbeitet er vielleicht noch besser und härter.

Der Fallschirmlehrer kann sich mehr auf den Sprung und die Sicherheit konzentrieren, wenn Sie ihm Vertrauen und ihn machen lassen. Ihr Mitarbeiter wird es Ihnen auch danken.

In unseren Academy Modulen geben wir Ihnen auch Anregungen, wie Sie mehr (Selbst)-Vertrauen schaffen.

Pin It on Pinterest

A.I wird immer intelligenter.

Lesen Sie, welche Megatrends und anderen Zukunftstreiber auf Ihre Firma wirken und wie Sie in dieser Vulkan-Ökonomie für Orientierung sorgen.
Bitte Mailadresse eintragen und mein Paper gratis herunterladen.

Danke. </h2? Nicole Brandes freut sich über Ihr Interesse und hat Ihnen soeben eine E-Mail geschickt. Bitte überprüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner. Bitte Link anklicken und Paper downloaden.